fbpx

Allgemeine Geschäftsbedingungen der NextElement GmbH

1. Präambel

Auf unserer Webseite stellt die NextElement GmbH (nachfolgend „wir“, „uns“ oder „Käufer“) allgemeine Informationen über einen möglichen Kauf von Forderungen bereit. Hierbei handelt es sich um solche Forderungen, die dem Forderungsinhaber (nachfolgend „Sie“ oder „Verkäufer“) gegen Anbieter von Online-Gewinnspielen (nachfolgend: „Gewinnspielanbieter“) sowie gegen die im Rahmen der Zahlung eingeschalteten Zahlungsdienstleister oder Kreditinstitute auf Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen derselben (nachfolgend „Zahlungsdienstleister“) zustehen können.

2. Vertragsschluss, Angaben

2.1   Die Darstellung unserer Leistungen auf unserer Internetseite www.wirholendeingeld.de stellt noch kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar.

2.2   Bei Interesse an einem Verkauf entsprechender Forderungen an uns, nehmen wir die hierfür notwendigen Informationen über die Formulare auf unserer Plattform auf. Sie haben uns zu diesem Zweck sämtliche Informationen, die zur Beurteilung der Werthaltigkeit der Forderung nötig sind, vor Vertragsabschluss zur Verfügung zu stellen.

2.3   Nach Durchlaufen des Vertragsschlussprozesses auf unserer Webseite (nachfolgend „Bestellprozess“) können Sie durch Klicken auf den entsprechenden Bestellbutton oder durch Übersendung der durch uns zur Verfügung gestellten Dokumente ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines entgeltlichen Forderungskaufvertrages abgeben. Wir nehmen Ihr Angebot durch ausdrückliche Erklärung (z. B. per E-Mail) an.

2.4   Die im Bestellprozess abgefragten Informationen sind vollständig und korrekt anzugeben und umgehend zu korrigieren, sollten sich die angegebenen Daten nach der Anmeldung ändern oder sollten Sie feststellen, dass Sie falsche Daten angegeben haben. Das betrifft insbesondere Ihre Angaben zum Sachverhalt und zur Werthaltigkeit der Forderung.

3. Leistungen des Verkäufers

3.1   Sie verkaufen uns die Forderung aus dem Gewinnspielvertrag, die Sie gegenüber dem Gewinnspielanbieter als Ihrem Schuldner haben (nachfolgend „Hauptforderung“) nebst etwaigen mit dem Gewinnspielvertrag im Zusammenhang stehenden Rückforderungsansprüchen gegen die im Rahmen der Zahlung eingeschalteten Zahlungsdienstleister (nachfolgend „Nebenforderung“, Haupt- und Nebenforderung gemeinsam nachfolgend „sämtliche Forderungen“).

3.2   Sie spezifizieren die verkaufte Hauptforderung gemäß Ziff. 3.1 dieser AGB durch Übersendung eines geeigneten Zahlungsbeleges an uns.

3.3   Sie haften für die ordnungsgemäße Einzahlung des im Rahmen des Gewinnspielvertrages eingezahlten Betrages. Sie haften auch dafür, dass sämtliche Forderungen gemäß Ziff. 3.1 nicht nachträglich in Ihrem rechtlichen Bestand verändert werden und dass Sie uns alle wesentlichen Informationen und Unterlagen zum Bestand sämtlicher Forderungen übergeben haben. Andernfalls können wir von diesem Kaufvertrag zurücktreten und Schadenersatz statt der Leistung verlangen.

3.3   Sie haben sämtliche Forderungen gemäß Ziff. 3.1 unverzüglich nach Abschluss des Kaufvertrages an uns abzutreten. Wir werden die Abtretung unverzüglich annehmen.

3.4   Sie werden die Forderungsschuldner, d. h. die Gewinnspielanbieter sowie die Zahlungsdienstleister nach Abtretung der sämtlichen Forderungen unverzüglich schriftlich darauf hinweisen, dass sämtliche Forderungen aus oben bezeichneter Geschäftsverbindung an uns abgetreten sind und Zahlungen mit befreiender Wirkung nur an uns erfolgen können.

3.5   Über Zahlungseingänge auf die angekauften sämtlichen Forderung bei Ihnen werden Sie uns unverzüglich informieren. Sie nehmen solche Zahlungseingänge, auch schon vor dem Forderungsübergang, als Treuhänder für uns entgegen und leiten sie innerhalb von 3 Tagen an uns weiter.

4. Leistungen des Käufers

Nach erfolgter Abtretung sämtlicher Forderungen und Information der Gewinnspielanbieter und Zahlungsdienstleister gemäß Ziff. 3.4 dieser AGB zahlen wir Ihnen 60 % der Hauptforderung als Kaufpreis für sämtliche Forderungen.

5. Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung bei Verbrauchern

Wenn Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, das heißt, eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu, über das wir, wie folgt, belehren:

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses (im Sinne der Ziffer 2.2), spätestens jedoch mit Erhalt dieser Widerrufsbelehrung.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

NextElement GmbH
Ziegelei 14
73249 Wernau
Tel.: 07153 / 978 91 70
E-Mail: widerruf@wirholendeingeld.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail unter Angabe Ihrer Fallnummer) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (s.u.) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Forderungen, die wir von Ihnen gekauft haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzugewähren, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Hierfür werden wir Ihnen sämtliche Forderungen zurückabtreten. Ferner werden wir, entsprechend der Regelung in Ziff. 3.4 die Gewinnspielanbieter sowie die Zahlungsdienstleister nach Abtretung der sämtlichen Forderungen unverzüglich schriftlich darauf hinweisen, dass sämtliche Forderungen aus oben bezeichneter Geschäftsverbindung an Sie zurück abgetreten sind und Zahlungen mit befreiender Wirkung nur an Sie erfolgen können. Wir können die Rückgewährung verweigern, bis wir den an Sie ausgezahlten Kaufpreis wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie den Kaufpreis an uns zurücküberwiesen haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben den Kaufpreis unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzuzahlen. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie den Kaufpreis vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen überweisen.

Wir tragen die Kosten der Rücküberweisung des Kaufpreises.

Wenn sie den Vertrag widerrufen wollen, dann können Sie dieses Formular ausfüllen oder eine vorgefertigte Version hier herunterladen:

Muster-Widerrufsformular

An:

NextElement GmbH
Ziegelei 14
73249 Wernau
Tel.: 07153 / 978 91 70
E-Mail: widerruf@wirholendeingeld.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Verkauf folgender Forderung
Verkauft am:
Name des/der Verbraucher(s):
Unterschrift des/der Verbraucher(s):
Datum:
Wir bestätigen Ihnen den Zugang des Widerrufs unverzüglich.
Ende der Widerrufsbelehrung

6. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit. Allerdings ziehen wir es vor, etwaige Probleme direkt mit Ihnen zu klären und nehmen daher nicht an Verbraucherschlichtungsverfahren teil. Bitte kontaktieren Sie uns in diesen Fällen direkt unter 07153 / 978 91 70.

7. Schlussbestimmungen

7.1   Das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Kollisionsrechts und des UN-Kaufrechts ist anwendbar. Haben Sie die Bestellung als Verbraucher abgegeben und zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Land, sind zusätzlich die zwingenden Rechtsvorschriften anwendbar, die in diesem Staat gelten.
7.2   Wenn Sie Kaufmann sind und Ihren Sitz zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland haben, ist ausschließlicher Gerichtsstand Stuttgart. Im Übrigen gelten für die örtliche und die internationale Zuständigkeit die anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.